Picus Capital Workshop

Aktualisiert: 11. Dez 2018

Am Mittwoch, den 28. November besuchte Picus Capital die Universität St. Gallen und bot im Rahmen eines Workshops die Möglichkeit, in die Welt des Venture Capitals einzutauchen. Gemeinsam mit START Global und weiteren Studenten der HSG hatte ESPRIT St. Gallen die Chance, Picus Capital näher kennenzulernen und einen Einblick in die Start-Up Szene zu bekommen. Über die Gründerperspektive hinaus bot Picus Capital die Sicht eines Venture Capitalists und dessen Investmentstrategie und –philosophie.

Picus Capital stellt sich vor

Zu Beginn stellten sich Konstantin Kochan und Florian Reichert von Picus Capital näher vor und boten Einblicke in die Arbeitsweise von Picus Capital. Dabei wurden die Entstehung des noch jungen Unternehmens und deren Vision, sowie die Vorgehensweise bei Investment-Entscheidungen thematisiert. Zudem wurden die Studenten an die Beurteilung von Start-Ups und die Durchführung einer Due Diligence Analyse herangeführt. Basierend darauf hatten die Teilnehmer dann die Chance, einen spannenden Investment Case in Gruppen zu lösen und die Ergebnisse anschließend den Vertretern von Picus Capital sowie den anderen beiden Gruppen, START Global und den restlichen HSG-Studenten, zu präsentieren. ESPRIT konnte dabei mit ihren erarbeiteten Lösungsansätzen glänzen und am Ende den besten Investmentvorschlag vorstellen.

Abgerundet wurde der Workshop mit einem gemeinsamen Dinner. Dabei ergab sich die Möglichkeit, sich noch weiter mit den Spezialisten von Picus Capital auszutauschen und interessante Diskussionen zu führen.






Wir bedanken uns recht herzlich bei Konstantin Kochan, Florian Reichert und Picus Capital für den gelungenen und interessanten Workshop sowie den netten Abend!

0 Ansichten

Offizieller Verein:

kajob1.png

Copyright 2019 ESPRIT St.Gallen | All Rights Reserved | E-Mail.

Offizielle

 Unternehmenspartner:

kajob2.png
Skyadvisory_Logo-JPG_id_86_edited.jpg
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Facebook Icon